Category Archives: Krankenversicherung

Auslandsreise-Krankenversicherung schützt vor finanziellen Risiken bei Krankheit im Ausland

Ein Missgeschick beim Kitesurfen endet mit einem gebrochenen Arm, die Klimaanlage im Hotel verursacht eine hartnäckige Erkältung: Immer wieder kommt es vor, dass die Ferien durch gesundheitliche Probleme getrübt werden. Dass eine Erkrankung den Plänen für die schönsten Wochen des

Was ist ein Notlagentarif in der Privaten Krankenversicherung?

Der Notlagentafif ist eine Notfallversorgung mit eingeschränkten Leistungen in der private Krankenversicherung, den Kunden von privaten Krankenversicherungen erhalten können, die mehrere Monate im Beitragsrückstand sind.

Hilfe bei sozialer Überforderung bei Beitragsschulden in der Krankenversicherung

(BT) Das Kabinett hat heute den Entwurf eines „Gesetzes zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden in der Krankenversicherung“ beschlossen. Durch das Gesetz werden Probleme gelöst, die mit der Einführung der Versicherungspflicht für Personen ohne anderweitige Absicherung im Krankheitsfall durch das

Finanzentwicklung des Gesundheitsfonds

Der Gesundheitsfonds zahlte für das Jahr 2011 Zuweisungen in Höhe von insgesamt rd. 178,9 Mrd. Euro an die Krankenkassen aus. Die Einnahmen des Gesundheitsfonds aus Beiträgen und Bundeszuschüssen lagen bei rd. 184,3 Mrd. Euro. Damit weist der Gesundheitsfonds in 2011

Gesetzliche Krankenversicherung Finanzentwicklung in 2011

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im Jahr 2011 auf Basis der vorläufigen Finanzergebnisse einen Überschuss von rund 4,0 Mrd. Euro erzielt. Dabei standen bei sämtlichen Krankenkassen Einnahmen in Höhe von rd. 183,6 Mrd. Euro Ausgaben in Höhe von rd. 179,6 Mrd.

Der Wechsel in die private Krankenversicherung

Der Wechsel in die private Krankenversicherung Wer mit dem Gedanken spielt mit in die private Krankenversicherung zu wechseln, sollte diesen Schritt genau überlegen. Gesetzliche und private Krankenversicherungen unterscheiden sich grundlegend voneinander und können sich in bestimmten Lebenssituationen mehr und in

Änderungen Sozialversicherungen zum Juli 2009

Folgende Änderungen und Gesetze werden im Juli gütig. Absenkung der Beitragssätze für die Gesetzliche Krankenversicherung Hausarztmodelle Stärkung der Patientensicherheit durch neue Meldepflicht bei MRSA Erhöhung der Hilfen nach dem „Anti-D-Hilfegesetz“ Bundeskrebsregisterdatengesetz (BKRG) Aktualisierungen bei strukturierten Behandlungsprogrammen (DMP)

Krankenversicherungsbeiträge steuerlich besser absetzbar

Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung sollen vom kommenden Jahr an erheblich besser steuerlich abziehbar sein als bisher. In einem von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzentwurf zur verbesserten steuerlichen Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen heißt es, in Zukunft würden alle Aufwendungen steuerlich berücksichtigt, die

Deutschland bekommt die glässernen Patienten?

Wie Heise Online berichtet hat das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)  einen Appell zur Abschaffung der hausarztzentrierten Versorgung veröffentlicht. Das Verfahren sei verfassungswidrig und verletzte das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung der Krankenversicherten, von denen mehr Daten gesammelt würden, als

Zahnersatz für Mitglieder der PKV

Zahnersatz auf dem Preisniveau eines Kleinwagens – das ist heute keine Seltenheit mehr. Zahnersatz ist dann nötig, wenn die Zahnsubstanz so stark geschädigt ist, dass sie durch eine Füllung nicht mehr gerettet werden kann. Das Lächeln ist danach zwar so