Tag Archives: Krankenversicherung

Hilfe bei sozialer Überforderung bei Beitragsschulden in der Krankenversicherung

(BT) Das Kabinett hat heute den Entwurf eines „Gesetzes zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden in der Krankenversicherung“ beschlossen. Durch das Gesetz werden Probleme gelöst, die mit der Einführung der Versicherungspflicht für Personen ohne anderweitige Absicherung im Krankheitsfall durch das

Gesetzliche Krankenversicherung Finanzentwicklung in 2011

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im Jahr 2011 auf Basis der vorläufigen Finanzergebnisse einen Überschuss von rund 4,0 Mrd. Euro erzielt. Dabei standen bei sämtlichen Krankenkassen Einnahmen in Höhe von rd. 183,6 Mrd. Euro Ausgaben in Höhe von rd. 179,6 Mrd.

Provisionen von Versicherungsvertretern sollen begrenzt werden

Berlin: (hib/HLE) Die Vermittlungsprovisionen in der privaten Kranken- und Lebensversicherung sollen begrenzt werden. Ein Sprecher der CDU/CSU-Fraktion kündigte in der Sitzung des Finanzausschusses am Mittwoch einen entsprechenden Antrag der Koalitionsfraktionen an, mit dem der derzeit in der Beratung befindliche Gesetzentwurf

Änderungen Sozialversicherungen zum Juli 2009

Folgende Änderungen und Gesetze werden im Juli gütig. Absenkung der Beitragssätze für die Gesetzliche Krankenversicherung Hausarztmodelle Stärkung der Patientensicherheit durch neue Meldepflicht bei MRSA Erhöhung der Hilfen nach dem „Anti-D-Hilfegesetz“ Bundeskrebsregisterdatengesetz (BKRG) Aktualisierungen bei strukturierten Behandlungsprogrammen (DMP) Gesetzliche Krankenversicherung Finanzentwicklung

Deutschland bekommt die glässernen Patienten?

Wie Heise Online berichtet hat das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)  einen Appell zur Abschaffung der hausarztzentrierten Versorgung veröffentlicht. Das Verfahren sei verfassungswidrig und verletzte das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung der Krankenversicherten, von denen mehr Daten gesammelt würden, als

Ungünstige Risikostruktur in landwirtschaftlicher Krankenversicherung

Das Verhältnis zwischen berufstätigen Mitgliedern und Rentnern verschlechtert sich in der landwirtschaftlichen Krankenversicherung noch schneller als in der allgemeinen Gesetzlichen Krankenversicherung. In einer Unterrichtung der Bundesregierung über Risikostruktur und strukturwandelbedingte Belastungen der landwirtschaftlichen Krankenversicherung (16/10713) heißt es, in der allgemeinen

Private Krankenversicherung

Zum Jahreswechsel kommt der Einheitsbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung. Dann müssen alle gesetzlichen Kassen den gleichen Beitrag verlangen – wahrscheinlich mindestens 15,5 Prozent. Ein Grund für freiwillig Versicherte, sich von der gesetzlichen Krankenkasse zu lösen und privat zu versichern. Wer

Basistarif in der privaten Krankenversicherung

Mit der Gesundheitsreform sichert die Bundesregierung ab dem 1. Januar 2009 die Einführung des Basistarifs in der privaten Krankenversicherung. Damit wird die Forderung des Koalitionsvertrags umgesetzt, dass niemand ohne Versicherungsschutz bleiben darf. Versicherten, die ihren Schutz verloren haben, müsse eine

Private Zusatzversicherung für Zahnersatz

Pressetext: Eine Emros-Umfrage im Auftrag der Zahninitiative proDente e.V. ergab, dass nur neun Prozent der Bundesbürger über eine verfügen. Von denjenigen, die keine besitzen, haben 84 Prozent auch nicht die Absicht, ein solche Versicherung abzuschließen. Tatsächlich aber ist die Lücke